Zitate von Künstlern über Kunst

 

"Der wahre Sinn der Kunst liegt nicht darin, schöne Objekte zu schaffen. 

Es ist vielmehr eine Methode, um zu verstehen. Ein Weg, die Welt zu durchdringen

und den eigenen Platz zu finden."

 

Paul Auster

 

.................................................................................................................................

 

"Jeder Mensch ist ein Künstler

 

Lass Dich fallen,

lerne Schlangen zu beobachten,

pflanze unmögliche Gärten,

lade jemand Gefährlichen zum Tee ein,

mache kleine Zeichen, die ‚Ja’ sagen und verteile sie überall

in Deinem Haus.

Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit,

freue Dich auf Träume.

Weine bei Kinofilmen,

schaukle so hoch Du kannst

mit einer Schaukel bei Mondlicht.

Pflege verschiedene Stimmungen,

verweigere ‚verantwortlich’ zu sein,

tu es aus Liebe.

Glaube an Zauberei, lache eine Menge, bade im Mondlicht.

Träume wilde, phantasievolle Träume.

Zeichne auf die Wände, lies jeden Tag.

Stell Dir vor, Du wärst verzaubert,

kichere mit Kindern.

Höre alten Leuten zu, freue Dich, tauche ein, sei frei.

Preise Dich selbst, lass die Angst fallen, spiele mit allem.

Unterhalte das Kind in Dir, Du bist unschuldig,

baue eine Burg aus Decken,

werde nass,

umarme Bäume,

schreibe Liebesbriefe."

 

Joseph Beuys

 

.................................................................................................................................

 

"Ich suche nicht - ich finde

 

Suchen - das ist Ausgehen von alten Beständen

und ein Finden-Wollen

von bereits Bekanntem im Neuem.

 

Finden - das ist das völlig Neue!

 

Das Neue auch in der Bewegung.

Alle Wege sind offen

und was gefunden wird,

ist unbekannt.

Es ist ein Wagnis, ein heiliges Abenteuer!

 

Die Ungewißheit solcher Wagnisse

können eigentlich nur jene auf sich nehmen,

die sich im Ungeborgenen geborgen wissen,

die in die Ungewißheit,

in die Führerlosigkeit geführt werden,

die sich im Dunkeln einem unsichtbaren Stern überlassen,

die sich vom Ziele ziehen lassen und nicht

- menschlich beschränkt und eingeengt -

das Ziel bestimmen.

 

Dieses Offensein für jede neue Erkenntnis

im Außen und Innen:

Das ist das Wesenhafte des modernen Menschen,

der in aller Angst des Loslassens

doch die Gnade des Gehaltenseins

im Offenwerden neuer Möglichkeiten erfährt."

 

Pablo Picasso

 

.................................................................................................................................

 

"Wenn ich nicht mehr malen dürfte, nicht mehr meine kleinen Zweige machen dürfte, mit gerade genug Luft dazwischen, um die Singvögel durchschlüpfen zu lassen, - das wäre mein Tod!"

 

Camille Corot 

 

.................................................................................................................................

 

"Kunst muß lebendig machen.
"

 

Eugène Delacroix

 

.................................................................................................................................

 

"Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge: weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frisch gewaschene Pinsel."

 

Anselm Feuerbach

 

.................................................................................................................................

 

"Kunst ist, wenn man's nicht kann, denn wenn man's kann, ist's keine Kunst."

 

Johann Nestroy

 

.................................................................................................................................

 

"Bei der Kunst des Lebens ist der Mensch sowohl der Künstler als auch der Gegenstand seiner Kunst. Er ist der Bildhauer und der Stein, der Arzt und der Patient."

 

Erich Fromm

 

.................................................................................................................................

 

"Das Kunstwerk ist das allergrößte Rätsel, aber der Mensch ist die Lösung."

 

Joseph Beuys

 

.................................................................................................................................

 

"Wenn du mich fragst, was die Kunst sei, so weiß ich es nicht. Wenn du mich nicht fragst, so weiß ich es."

 

El Lissitzky

 

.................................................................................................................................

 

"Der Künstler stellt innerhalb unserer Gesellschaft eigentlich den einzigen Menschentypen dar, welcher unbekümmert und unter weitgehender Duldung durch die Gesellschaft sich selber lebt, seiner eigenen Natur treu ist und so ein Gebot erfüllt, das jedem Menschen ins Herz geschrieben ist, dessen Ruf aber für die meisten im trüben Kampf um das Tägliche erstickt."

 

Hermann Hesse

 

.................................................................................................................................

 

"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein."

 

Theodor W. Adorno

 

.................................................................................................................................

 

"Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit!"

 

Karl Valentin

 

.................................................................................................................................

 

"Sie erwarten von mir, daß ich Ihnen sage, daß ich Ihnen definiere: 
Was ist Kunst? Wenn ich es wüßte, würde ich es für mich behalten."

 

Pablo Picasso

 

.................................................................................................................................

 

"Jeder möchte die Kunst verstehen. Warum versucht man nicht, die Lieder eines Vogels zu verstehen? Warum liebt man die Nacht, die Blumen, alles um uns herum, ohne es durchaus verstehen zu wollen? Aber wenn es um ein Bild geht, denken die Leute, sie müssen es 'verstehen'."

 

Pablo Picasso

 

.................................................................................................................................

 

"Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit."

 

Friedrich von Schiller

 

.................................................................................................................................

 

"Jeder freie Mensch ist kreativ. Da Kreativität einen Künstler ausmacht, folgt:

Nur wer Künstler ist ist Mensch. ... Jeder Mensch ist ein Künstler."

 

Joseph Beuys

 

.................................................................................................................................

 

"Die Wissenschaft ist der Verstand der Welt, die Kunst ihre Seele."

 

Maksim Gorkij

 

.................................................................................................................................

 

 

 

 

Nächste Info-Veranstaltung:

Di., 29. Oktober 2019 um 17:30h

(bitte anmelden bis 28. Okt.)

Details siehe Rubrik «Aktuell»

EMR-zertifiziert:

Mein kunsttherapeutisches und maltherapeutisches Angebot

ist zertifiziert vom EMR

Erfahrungs-Medizinisches

Register»).

Viele Krankenkassen-

Zusatzversicherte erhalten

finanzielle Unterstützung

für ihre Kunst- oder Maltherapie.

Erkundigen Sie sich deshalb bei Ihrer ZusatzversicherungStichwort: «Kunsttherapie ED/ Maltherapie, Chr. Riedl», und bitten Sie um eine schriftliche Kostengutsprache.

 

Neu ist mein kunst- und

maltherapeutsches Angebot

auch bei der EGK registriert.

 

 

 

Der Praxisraum ist mit dem

Rollstuhl gut erreichbar.